Archiv des Autors: Kerstin Berger

Über Kerstin Berger

Mehr über mich findest du auf der About-Seite.

Die Traumwächter

Die Traumwächter, Nick Reinhart, Dan Dreyer

Albträume. Jede Nacht. Und man ist so wehrlos gegen diese Monster, die sich zeigen, sobald die Augen zu sind. Es sei denn, es gibt jemanden, der einem zuhilfe kommt und den eigenen Mut weckt. Weiterlesen

Die gestohlenen Juwelen

Ein Fall für Jaromir – Die gestohlenen Juwelen, Heinz Janisch

Herr Jaromir ist kein gewöhnlicher Hund. Der Dackel mit Spürnase und Verstand begleitet den berühmten Detektiv Lord Huber zu ihrem ersten gemeinsamen Fall ins Seehotel. Werden Sie den Diebstahl der kostbaren dänischen Juwelen aufklären? Weiterlesen

Ritter Rost unterwegs in Sachen Kindergesundheit – Auktion zugunsten der NCL-Stiftung

Die eigene Prominenz und Beliebtheit für den guten Zweck einzusetzen ist ein wertvoller Bestandteil von Charity-Arbeit. Kein Wunder, dass auch unser rostiger Freund aus Schrottland aktiv wird, wenn es darum geht, kranken Kindern eine Chance auf Heilung zu ermöglichen.

Unter diesem blitzgescheiten Link

https://www.unitedcharity.de/Auktionen/Ritter-Rost-Illustration

findet just in diesem und auch noch in ein paar folgenden Momenten eine Auktion zugunsten der NCL-Stiftung zur Erforschung und Heilung von Kinder-Demenz statt.

Nagelneu, wenn auch nicht ganz rostfrei, findet Ihr hier die einzigartige Möglichkeit, eine eisenstarke

Original-Illustration von Kinderbuchautor Jörg Hilbert zu

„Ritter Rost und die neuen Nachbarn“

zu ersteigern.

Bestens im Bilde eingefangen: Der beliebte Drache Koks. Sämtliche Bewohner der Eisernen Burg hoffen auf rege Beteiligung an der Auktion und einen goldenen Erlös für die NCL-Stiftung, der selbst König Bleifuß dem Verbogenen Tränen der Rührung in die Augen treiben würde.

Also, liebe Kinderbuchfans: Teilt, bewerbt und bietet, was das blecherne Zaumzeug von Feuerstuhl hält, damit eine ordentliche Summe zusammenkommt.

 

Näheres zur NCL-Stiftung, ihrer Entstehung und ihrem Wirken findet Ihr hier:

https://www.ncl-stiftung.de/

Wo sind denn all die Bienen hin?

Wo sind denn all die Bienen hin? Julia Seal, Lena Steinfeld

Neulich fragte uns ein potentiell neuer Nachbar, ob einer von uns gegen Bienen allergisch wäre. Er hätte nämlich Lust, sich zukünftig der Hobby-Imkerei zu widmen. Seitdem schwirrte das Thema Bienen durch die Köpfe meiner Familie. Vor allem den Papa, der als Jugendlicher einst sein Taschengeld mit dem Verkauf von Honig aus eigenen Bienenstöcken aufgebessert hatte, ließ der Gedanke an die fleißigen Insekten nicht mehr los. Weiterlesen

Im Moor – Kiebitz, Frosch und Sonnentau

Im Moor – Kiebitz, Frosch und Sonnentau, Eva Sixt

Dort, wo ich aufwuchs, gibt es viele Moorgegenden. Eine davon wird Teufelsmoor genannt und ein Besuch dort gehörte damals zum Bildungsprogramm sämtlicher Grundschulen der Region. Als Kinder hatten wir großen Respekt vor dieser nicht ungefährlichen, aber wichtigen Landschaftsform, die Artenvielfalt beherbert und für gute Luft aber auch dichte Nebelschwaden sorgt. Vor Kurzem setzten wir Menschen durch Unachtsamkeit einen riesigen Moorbrand in Gang. Doch von diesem Verlust wurde nur kurzzeitig in den Medien berichtet. Ein Grund mehr, sich wieder einmal bewusst mit dieser schützenswerten Landschaft zu beschäftigen – solange sie noch nicht gänzlich zerstört wurde. Weiterlesen

Kommt ein König in den Zoo

Kommt ein König in den Zoo, Cordula Sophie Matzner, Raffaela Schöbitz

Ein bisschen frische Farbe und Mut zu Veränderungen kann uns in diesen tristen Krisentagen, in denen wir so oft ins Haus verbannt sind, gar nicht schaden. Wie viel Spaß es macht, etwas Neues auszuprobieren, zeigen uns die Zootiere in diesem Bilderbuch. Weiterlesen

Ein Geburtstagsgeschenk für die Eule

Ein Geburtstagsgeschenk für die Eule, Claudia M. Gürth, Per-Henrik Gürth

Die Eule lädt zur Party ein. Es gibt Kuchen, Eis und Puddig und schon bald tummeln sich viele fröhliche Gäste unter dem mit Lampions und Ballons geschmückten Nussbaum. Aber seltsam – niemand hat ein Geschenkpäckchen dabei. Wie kommt denn das? Weiterlesen

Weniger ins Meer – Was du tun kannst, um Plastik und Müll zu vermeiden

Weniger ins Meer, arsEdition

Fast in Vergessenheit geraten ist durch die Virus-Krise 2020 die zuvor nahezu allesbestimmende Thematik der Klimakrise. Klima- und Umweltschutz sind jedoch trotz krisenbedingt verbesserter Luft noch genauso aktuell und wichtig, zumal die Müllproduktion durch den stark vermehrten Bedarf an Einwegschutzkleidung logischerweise nicht kleiner wird. Wohin mit diesem und anderem unvermeidlichen Müll? – Nun, jedenfalls bitte nicht ins Meer! Weiterlesen

Goldasch, was soll das? Wie eine Katze die Welt rettet

Goldasch, was soll das?, Lu und Bianca Bauhofer

Meine siebenjährige Tochter legte mir neulich ein Buch vor, selbstgemalt, selbst geschrieben und selbst gebunden – naja, okay, getackert. Sechs Seiten plus Cover. Interessiert nahm ich es zur Hand. Weiterlesen