Archiv der Kategorie: Familie

In dieser Rubrik findest du Kinderbücher mit dem Thema Familie.

Conni und das ganz spezielle Weihnachtsfest

Conni und das ganz spezielle Weihnachtsfest, Julia Boehme

An Weihnachten pflegen wir gerne Traditionen – so auch in Familie Klawitter. Doch in diesem Jahr verläuft der Heiligabend ganz anders, als geplant. Ob es trotzdem ein richtiges Weihnachtsfest wird? Weiterlesen

Wo der Weihnachtsmann wohnt

Wo der Weihnachtsmann wohnt, Mauri Kunnas

Habt Ihr Euch auch schon immer gefragt, wo der Weihnachtsmann wohl wohnt? Hieß es nicht immer, er wohne am Nordpol? Mauri Kunnas wusste die Antwort auf diese Frage schon vor über dreißig Jahren. Weiterlesen

Die Nacht vor Weihnachten – The Night Before Christmas

Die Nacht vor Weihnachten, Clement Clark Moore, Lisbeth Zwerger

Der Zauber der Weihnacht fasziniert Kinder seit Jahrhunderten und ebenso lange erzählen die Erwachsen die Geschichte vom Heiligen Nikolaus, vom Santa Claus, vom Saint Nicholas. Manche Geschichten und Gedichte sind so zeitlos schön, dass sie immer wieder neu verlegt werden. So findet sich der Klassiker von Clement Clark Moore hier in einer flotten Übersetzung wieder. Weiterlesen

Der kleine Waschbär Waschmichnicht

Der kleine Waschbär Waschmichnicht, Britta Sabbag, Igor Lange

Unser Grundstück ist im Herbst immer ein einziges Schlammloch. Spätestens, wenn die Matschpfützen so tief sind, dass der Dreck die Oberkante der Gummistiefel überschreitet, herrscht bei uns Duschpflicht. Warum nur mögen kleine Kinder Schmutz aber so viel lieber, als Waschwasser? Oder kommt uns das nur so vor? Weiterlesen

Oma Kuckuck

Oma Kuckuck, Frauke Angel, Stephanie Brittnacher

Demenz ist eine ganz verrückte Sache. Sie ist nicht vorhersehbar, vollkommen unberechenbar, oft sonderbar und auf verrückte Weise manchmal auch wunderbar. Wenn ein nahestehender Mensch an Demenz erkrankt ist, dann muss man anfangen, das Unvorhersehbare einzuplanen und das Unvermeidbare anzunehmen. Wie man sich dabei als Enkelkind fühlen mag, das beschreibt eindrucksvoll und liebevoll dieses Bilderbuch. Weiterlesen

Ritter Rost unterwegs in Sachen Kindergesundheit – Auktion zugunsten der NCL-Stiftung

Die eigene Prominenz und Beliebtheit für den guten Zweck einzusetzen ist ein wertvoller Bestandteil von Charity-Arbeit. Kein Wunder, dass auch unser rostiger Freund aus Schrottland aktiv wird, wenn es darum geht, kranken Kindern eine Chance auf Heilung zu ermöglichen.

Unter diesem blitzgescheiten Link

https://www.unitedcharity.de/Auktionen/Ritter-Rost-Illustration

findet just in diesem und auch noch in ein paar folgenden Momenten eine Auktion zugunsten der NCL-Stiftung zur Erforschung und Heilung von Kinder-Demenz statt.

Nagelneu, wenn auch nicht ganz rostfrei, findet Ihr hier die einzigartige Möglichkeit, eine eisenstarke

Original-Illustration von Kinderbuchautor Jörg Hilbert zu

„Ritter Rost und die neuen Nachbarn“

zu ersteigern.

Bestens im Bilde eingefangen: Der beliebte Drache Koks. Sämtliche Bewohner der Eisernen Burg hoffen auf rege Beteiligung an der Auktion und einen goldenen Erlös für die NCL-Stiftung, der selbst König Bleifuß dem Verbogenen Tränen der Rührung in die Augen treiben würde.

Also, liebe Kinderbuchfans: Teilt, bewerbt und bietet, was das blecherne Zaumzeug von Feuerstuhl hält, damit eine ordentliche Summe zusammenkommt.

 

Näheres zur NCL-Stiftung, ihrer Entstehung und ihrem Wirken findet Ihr hier:

https://www.ncl-stiftung.de/

Lilly, die Lesemaus

Lilly, die Lesemaus, Asja Bonitz

Lesen können ist ein großer Vorteil, das hat Lilly längst erkannt. Vor allem Nele bekommt Lob und Belohnung, weil sie so eifrig liest. Aber reicht es vielleicht auch, wenn Mama und Papa nur denken, dass Lilly schon lesen kann? Weiterlesen