Archiv der Kategorie: 6 bis 8 Jahre

In dieser Rubrik findest du Kinderbücher bis zum Vorlesealter von 6 bis 8 Jahren.

Conni und das ganz spezielle Weihnachtsfest

Conni und das ganz spezielle Weihnachtsfest, Julia Boehme

An Weihnachten pflegen wir gerne Traditionen – so auch in Familie Klawitter. Doch in diesem Jahr verläuft der Heiligabend ganz anders, als geplant. Ob es trotzdem ein richtiges Weihnachtsfest wird? Weiterlesen

Haferhorde – Löschen im Galopp

Die Haferhorde -Löschen im Galopp, Suza Kolb

 

„Löschen im Galopp“ ist der 14. Band der Haferhorde-Reihe. Das rezept zum Erfolg ist, dass die Erzählung aus der Sicht der Ponys erfolgt. Und die sehen die Welt bekanntlich etwas anders, als ihre Zweibeiner. Weiterlesen

SOS – Seraina, Olivio, Simon – Dieb in Sicht

Seraina, Olivio, Simon – Dieb in Sicht, Frank Kauffmann, Daniel Reichenbach

Ein raffinierter Diebstahl jagt den nächsten in der Schwimmbadsaison – immer wieder verschwinden mehr oder weniger wertvolle Gegenstände rund um den Walensee. Das ruft die engagierten Jungdetektive mit dem Namenskürzel SOS – Seraina, Olivio und Simon – auf den Plan. Weiterlesen

Die Nacht vor Weihnachten – The Night Before Christmas

Die Nacht vor Weihnachten, Clement Clark Moore, Lisbeth Zwerger

Der Zauber der Weihnacht fasziniert Kinder seit Jahrhunderten und ebenso lange erzählen die Erwachsen die Geschichte vom Heiligen Nikolaus, vom Santa Claus, vom Saint Nicholas. Manche Geschichten und Gedichte sind so zeitlos schön, dass sie immer wieder neu verlegt werden. So findet sich der Klassiker von Clement Clark Moore hier in einer flotten Übersetzung wieder. Weiterlesen

Oma Kuckuck

Oma Kuckuck, Frauke Angel, Stephanie Brittnacher

Demenz ist eine ganz verrückte Sache. Sie ist nicht vorhersehbar, vollkommen unberechenbar, oft sonderbar und auf verrückte Weise manchmal auch wunderbar. Wenn ein nahestehender Mensch an Demenz erkrankt ist, dann muss man anfangen, das Unvorhersehbare einzuplanen und das Unvermeidbare anzunehmen. Wie man sich dabei als Enkelkind fühlen mag, das beschreibt eindrucksvoll und liebevoll dieses Bilderbuch. Weiterlesen

Globi im Spital

Globi im Spital, Samuel Glättli, Boni Koller

Wer will schon ins Krankenhaus? Bestimmt keiner freiwillig, denn es hieße ja,man sei krank oder hätte einen Unfall gehabt. In so einem Fall lässt es sich manchmal eben nicht vermeiden, wie bei Frau Peroni, die schwer stürzt und vom Rettungswagen ins Spital  gebracht wird. Gut, dass Globi mitfährt. Mit ihm wird es wenigstens nicht langweilig. Weiterlesen

Die kleine Hexe

Die kleine Hexe, Otfried Preußler

Ich gesteh mein Alter – ich muss unweigerlich an Heintjes Liedzeile denken: „Klein sein, das ist schön, groß sein noch viel schöner, darum will man – wenn man klein – endlich größer sein.“ So geht es vielen Kindern. Die kleine Hexe, gerade einmal  einhundertsiebenundzwanzig Jahre jung, möchte zu den Großen gehören und in der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg tanzen. Doch die großen Hexen finden sie dafür einfach noch zu klein. Was tun? Soll sie einfach heimlich… – nee, lieber nicht, oder? Weiterlesen

Die drei Magier – Die schwarze Höhle

Die drei Magier – Die schwarze Höhle, Matthias von Bornstädt

Halloween naht, da haben wir Lust auf Bücher mit ein bisschen Magie und Gruselfaktor. Perfekte Zauberstimmung bringen uns da Vicky und ihre Freunde, die als Magier die Zauberwelt Algravia vor dem Verlust aller Magie retten. Weiterlesen

Ritter Rost unterwegs in Sachen Kindergesundheit – Auktion zugunsten der NCL-Stiftung

Die eigene Prominenz und Beliebtheit für den guten Zweck einzusetzen ist ein wertvoller Bestandteil von Charity-Arbeit. Kein Wunder, dass auch unser rostiger Freund aus Schrottland aktiv wird, wenn es darum geht, kranken Kindern eine Chance auf Heilung zu ermöglichen.

Unter diesem blitzgescheiten Link

https://www.unitedcharity.de/Auktionen/Ritter-Rost-Illustration

findet just in diesem und auch noch in ein paar folgenden Momenten eine Auktion zugunsten der NCL-Stiftung zur Erforschung und Heilung von Kinder-Demenz statt.

Nagelneu, wenn auch nicht ganz rostfrei, findet Ihr hier die einzigartige Möglichkeit, eine eisenstarke

Original-Illustration von Kinderbuchautor Jörg Hilbert zu

„Ritter Rost und die neuen Nachbarn“

zu ersteigern.

Bestens im Bilde eingefangen: Der beliebte Drache Koks. Sämtliche Bewohner der Eisernen Burg hoffen auf rege Beteiligung an der Auktion und einen goldenen Erlös für die NCL-Stiftung, der selbst König Bleifuß dem Verbogenen Tränen der Rührung in die Augen treiben würde.

Also, liebe Kinderbuchfans: Teilt, bewerbt und bietet, was das blecherne Zaumzeug von Feuerstuhl hält, damit eine ordentliche Summe zusammenkommt.

 

Näheres zur NCL-Stiftung, ihrer Entstehung und ihrem Wirken findet Ihr hier:

https://www.ncl-stiftung.de/