Schlagwort-Archive: Freundschaft

Tiergeister AG – Achtung, gruselig!

Tiergeister AG – Achtung, gruselig! Barbara Iland-Olschewski

Düstere Nebelschwaden ziehen im November über die Wiesen und Straßen. Aus dem Wald tönen schaurige Geräusche. Überall gruselt und spukt und geistert es herum. Ran an die Bücher mit Gruselfaktor – für unsere Leseanfänger aber zum Glück gespickt mit einer guten Prise Humor. Weiterlesen

Das kleine Stallgespenst – Der nächtliche Ausritt

Das kleine Stallgespenst – Der nächtliche Ausritt, Meike Haas

Spuk im Reitstall – das kann doch nur zu Chaos führen, oder? Aber das Mädchen Leni findet Gefallen an dem ungewöhnlichen Gespenst. Weiterlesen

Gute Nacht, Fledermaus! Guten Morgen, Eichhorn!

Gute Nacht, Fledermaus! Guten Morgen, Eichhorn!, Paul Meisel

„Und, hast du schon Freunde in deiner Klasse?“ Nahezu eine Standardfrage, die derzeit an viele Kindergarten- und Schulanfänger gerichtet wird. Auch mein Kind soll sie beantworten, obwohl wir wissen, dass es in den Pausen immer mit den Großen aus der Zweiten und den Freunden aus der Parallelklasse spielt. In der eigenen Klasse Anschluss zu finden, ist nicht leicht. Weiterlesen

Trojan – Eine dunkle Prophezeiung

Trojan – Eine dunkle Prophezeiung, Christina Degenhardt

Düster und mystisch blickt uns hier ein Cover entgegen, das einen einsamen Reiter auf einer Lichtung zeigt, im Hintergrund eine Festung und über ihm der volle Mond. Wer ist dieser Reiter, was ist seine Geschichte? Schlagen wir das Buch auf und tauchen wir auf über vierhundert Seiten ein in Trojans Welt. Weiterlesen

Wenn ich nicht mehr bei dir bin, bleibt dir unser Stern

Wenn ich nicht mehr bei dir bin, bleibt dir unser Stern, Claude K. Dubois, Patrick Gilson

In diesem Kinderbuch geht es um ein Thema, das wir am liebsten überhaupt nicht kennen würden, weil es so unfassbar traurig ist: Was sagt man seinem Kind, wenn ein anderes, sehr lieb gewonnenes Kind sterben muss? Weiterlesen

Eine Laterne für Sankt Martin

Eine Laterne für Sankt Martin, Martina Baumbach, Eva Czerwenka

Der Heilige Martin ist schon ein cooler Typ, findet Linus. Wie der so als Soldat auf seinem Pferd daherreitet und mal eben seinen Mantel mit dem Schwert teilt – ganz lässig, wie ein richtiger Held. Aber wie ist das eigentlich mit dem Held-sein im Alltag? Weiterlesen

Gottfried, der Turborabe – Ennos gefährliche Reise

Gottfried, der Turborabe – Ennos gefährliche Reise, Finja Skadi Vollbrecht, Christoph Fromm

Aus Afrika fliehen seit Jahren Menschen, die sich ein besseres Leben in Europa erhoffen. Unter ihnen sind viele Kinder, die sich weder das Wann, noch das Wie und schon gar nicht das Warum aussuchen können. Die meisten von uns begegnen diesen Kindern erst, wenn sie es „geschafft haben“ und mit unseren Kindern in den Kindergarten oder in die Schule gehen dürfen. Aber was hinter ihnen liegt, das können wir oft nur erahnen. Weiterlesen

Bruno und die Nervkaninchen

Bruno und die Nervkaninchen, Ciara Flood

Bruno ist ein Griesgram. Er wohnt ganz allein. Und wenn es nach ihm ginge, würde das auch immer so bleiben. Bis er eines Tages Nachbarn bekommt. Weiterlesen