Schlagwort-Archive: Angst

Mephisto

Mephisto, Bernard Villiot, Antoine Guilloppé

Nein, es handelt sich nicht um ein Versehen: Mephisto ist tatsächlich der Name eines Kinderbuches. Abgeleitet von Goethes Mephistopheles bezeichnet er das Düstere, den Teufel, das Unheil. Doch ist der Straßenkater Mephisto tatsächlich das Unheil, das die Menschen in ihm sehen? Weiterlesen

Der kleine Vampir verliert seine Zähne

Der kleine Vampir verliert seine Zähne, Giuliano Ferri

Immer wieder steht mein Schulkind verzweifelt vor dem Spiegel und rüttelt an seinem Schneidezahn. Doch da tut sich nichts. Er wackelt einfach nicht. Dabei gehört es doch dazu, wenn man zur Schule kommt, dass man seine Milchzähne verliert. Und vor allem, dass die Zahnfee einem ein Geschenk bringt. Weiterlesen

Haselnusstage

Haselnusstage, Emmanuel Bourdier

Wie ist es für ein Kind, wenn der eigene Vater im Gefängnis ist? Wie fühlt es sich an, wenn man ihn immer nur für eine Stunde sehen darf? Was sagt man den Freunden, die fragen? Weiterlesen

Conni geht auf Klassenfahrt

Conni geht auf Klassenfahrt, Julia Boehme

So eine Klassenfahrt ist immer aufregend und turbulent, und wenn Conni dabei ist natürlich erst recht. Weiterlesen

Das Staubmaushaus

Das Staubmaushaus, Asja Bonitz, Mele Brink

„Ich lass gleich den Sauger fahren. Was dann noch auf dem Boden liegt, ist weg!“ Bedrohlich weise ich in Richtung Buntstifte, Flummis und Ü-Ei-Figuren, die trotz mehrfacher Bitte immer noch nicht aufgehoben wurden, sondern überall am Esszimmerboden verstreut liegen.

Diesmal scheinen meine Worte zu wirken, denn beide Kinder flitzen umher und sammeln mehr oder weniger gründlich ihre Sachen auf. Ich stelle derweil die Stühle auf den Tisch und hebe den Sofabezug an. Darunter kommen weitere Spielzeuge wie Autos, Bälle und Puppenkleider zum Vorschein, die beim Spielen hinuntergerutscht waren und wohl nicht weiter vermisst wurden. Seufzend hebe ich die Sachen auf und erinnere ich mich an die guten alten Standardsauger, mit denen man einfach um so einen Haufen Zeug herumsaugen konnte. Weiterlesen

Der kleine Angsthase

Der kleine Angsthase, Elizabeth Shaw

Jeder, wirklich jeder Mensch hat vor irgendetwas Angst. Aber wie muss es wohl sein, wenn man wegen seiner Angst auch noch ausgegrenzt wird? So ergeht es dem kleinen Angsthasen. Dabei ist er gar nicht Schuld an seinen vielen Ängsten. Weiterlesen

Laura kommt in die Schule

Laura kommt in die Schule, Klaus Baumgart

Die Einschulung ist für jedes Kind eine große Sache. So auch für Laura. Allerdings ist sie wohl die Einzige, die einen echten Stern mit in die Schule nehmen kann, oder? Weiterlesen

Gottfried, der Turborabe – Ennos gefährliche Reise

Gottfried, der Turborabe – Ennos gefährliche Reise, Finja Skadi Vollbrecht, Christoph Fromm

Aus Afrika fliehen seit Jahren Menschen, die sich ein besseres Leben in Europa erhoffen. Unter ihnen sind viele Kinder, die sich weder das Wann, noch das Wie und schon gar nicht das Warum aussuchen können. Die meisten von uns begegnen diesen Kindern erst, wenn sie es „geschafft haben“ und mit unseren Kindern in den Kindergarten oder in die Schule gehen dürfen. Aber was hinter ihnen liegt, das können wir oft nur erahnen. Weiterlesen

Der Ernst des Lebens

Der Ernst des Lebens, Sabine Jörg, Antje Drescher

In vielen Bundesländern gehen in diesen Tagen die Ferien zuende. Und für viele Kinder heißt das: Es beginnt der „Ernst des Lebens“. Aber was heißt das überhaupt? Weiterlesen