Archiv der Kategorie: Gefühle

In dieser Rubrik findest du Kinderbücher mit dem Thema Gefühle.

Eine Schildkröte für Evelyn

Eine Schildkröte für Evelyn, Stefanie Kolb

Kinder und Tiere – eine Beziehung voller Spaß und Abenteuer. Aber nicht jedes Tier ist für Kinder jeden Alters der passende Freund. Denn ein Haustier haben, das bedeutet Verantwortung für das Tier übernehmen. Ob Evelyn das gelingt?

Weiterlesen

Bald ist mein erster Schultag

Blad ist mein erster Schultag, Dany Aubert, Catherine Leblanc, Eve Tharlet

Ein Bundesland nach dem anderen hat in diesen Wochen Ferienende und Schulanfang im Kalender stehen. Für viele kleine ABC-Schützen geht es zum ersten Mal los. Aufregung, Neugierde, Vorfreude – aber auch Sorgen sind da ganz normal. Weiterlesen

Die Landmaus und die Stadtmaus

Die Landmaus und die Stadtmaus, Elizabeth Shaw

Schon Reinhard Mey besang die Erkenntnis, dass man sich als Landkind nach der Stadt sehnt und umgekehrt. Vielleicht kann man sich auch aus beiden Lebenswelten für sich das Beste draus machen. Wie die Stadtmaus und die Landmaus. Weiterlesen

Die Kuh im Pool

Die Kuh im Pool, Sandra Niermeyer

Seit kurzem hat unser Hof zwei neue MItbewohner. Da während der Corona-Zeit große Partys nicht möglich waren, haben wir uns zum Hochzeitstag zwei Hochlandrinder geschenkt.

„Man kann doch nicht einfach so eine Kuh kaufen“, mögen manche sagen. Doch, man kann. Weiterlesen

Lea Lavendel und das Gänseblümchenwunder

Lea Lavendel und das Gänseblümchenwunder, Corinna Wieja

Leute, die mit Pflanzen sprechen, sind doch verrückt, oder? Als Lea herausfindet, dass sie selbst zu den wenigen Menschen gehört,  die von Pflanzen angesprochen werden, bekommt sie einen ganz neuen Blick auf ihre Umwelt. Weiterlesen

Unterm Regenbogen – Gedichte rund ums Jahr für Kinder und Erwachsene

Unterm Regenbogen, Barbara Stein

Gedichte scheinen ja manchmal ein bisschen aus der Mode geraten zu sein. Dennoch haben sie einen festen Platz im schulischen Lehrplan und mancher Text wird schon seit Generationen zur passenden Jahreszeit auswendig gelernt. Um dieses gute Stück Allgemeinbildung nicht zu verlieren, ist es wichtig, bei Kindern Interesse und Freude an Poesie zu wecken. Weiterlesen

Die große Coppenrath Kinderbibel

Die große Coppenrath Kinderbibel, Dietrich Steinwede, Wasyl Bagdaschwili

Das meistgelesene, meistgedruckte Buch aller Zeiten ist wohl trotz Harry Potter & Co immer noch die Bibel. Doch ihre Texte sind schon für Erwachsene oft sehr komplex, manchmal schwer zu (be-)greifen. Für Kinder werden sie daher oft neu formuliert, in die moderne Sprache übersetzt oder stark verkürzt. Nicht immer gelingt das so gut, wie in dieser Kinderbibel. Weiterlesen

Vom Taufen kriegt man nasse Haare

Vom Taufen kriegt man nasse Haare, Sabine Zett, Evi Gasser

Taufe – was ist das eigentlich und wieso macht man das? Was sind Taufpaten? Und wie passt so ein Baby in das Taufbecken hinein? Ben hat viele Fragen, seit er weiß, dass seine Babygeschwister getauft werden sollen. Weiterlesen

Der harte Kampf gegen die Gurkensack-Bande

Der harte Kampf gegen die Gurkensack-Bande,  Janosch

Das Leben könnte so leicht sein, wenn einen einfach einmal alle in Ruhe lassen würden. Doch so ein Glück hat der Junge namens Franz Wolfgang Franezki  nicht. Daher muss er sich etwas einfallen lassen. Weiterlesen

Gallina träumt vom Fliegen

Gallina träumt vom Fliegen, Brigitte Endres, Mele Brink

Es gibt Hühner, die nie die Sonne sehen, und deren einzige Aufgabe es ist, möglichst jeden Tag ein Ei zu legen. Sich das vor Augen zu halten, ist sehr bedrückend. Umso mutiger, ein Kinderbuch über Hühner zu machen, das genau solche Punkte mit Humor anspricht: Die Geschichte vom bunten Huhn Gallina. Weiterlesen