Schlagwort-Archive: Reise

Fionrirs Reise

Fionrirs Reise, Andreas Arnold

„Ich bin jetzt schon ein großer Junge, oder?“ fragt mein Kind und schaut mich erwartungsvoll an. Gerade ist er auf bestem Wege, einen Schritt zu gehen, der ihn von den ganz kleinen Kindern unterscheidet und zu einem in seinen Augen wirklich großen Kind macht: Er geht zur Toilette. Weiterlesen

Ferien mit Schnüpperle

Ferien mit Schnüpperle, Barbara Bartos-Höppner

Alle Kinder haben Ferien. Alle. Nur meine nicht. Das hat einen ganz einfachen Grund, wie mir mein Kind einleuchtend erklärt: „Ferien ist nur, wenn man wegfährt.“ „Nein, das ist Urlaub“, halte ich dagegen. Und natürlich haben wir beide nicht recht.

Weiterlesen

Kinderbuch on tour – Kommt ein bisschen mit nach Italien!

Kinderbuch on tour – Familienurlaub am Comer See

Kinderbuch on tour – Bei schönstem Wetter in Italien

Kinderbuch on tour – David und Elisa mit dem Igel in den Bergen

Was für wunderschöne Aussichten! David (7), Elisa (5), Lele (2) und ihre Eltern nahmen die Geschichte von unserem kleinen Igel mit auf ihre Reise von Bayern nach Italien. Im Veltintal ganz im Norden Italiens an der Schweizer Grenze hoch in den Bergen auf über 1000 Metern hatte es sich die Familie in einer Berghütte gemütlich gemacht, als sie das Buch das erste Mal in die Hände nahmen.

David, der gerade begonnen hat zu lesen, machte den Anfang und las seiner Schwester den Beginn von „Der Igel kommt allein zurecht“ vor. Dann übernahmen Mama und Papa das Vorlesen.

Stolz zeigt uns der kleine Igel ein gemeinsames Foto vom Comer See, wo die Familie Freunde besuchte. Allerdings hatte der Igel ja bereits bei seiner Begegnung mit dem Frosch gelernt, dass Baden nicht zu seinen liebsten Unternehmungen gehört. Deshalb behielt er trotz des überwältigenden Blickes auf den See lieber trockene Füßchen.

 

David gefiel die Stelle im Buch am besten, als der Igel die kleine Maus vor der großen Eule rettete. Als großer Bruder von gleich zwei Geschwistern fühlte er sich mit der Beschützerrolle angesprochen und war begeistert von dem Mut des kleinen Igels.

Was den Kindern einhellig nicht so gut gefiel, weil sie es als traurig empfanden, war die Stelle ganz am Anfang, als die Mutter den Igel alleine in die Welt schickte. Umso schöner war es jedoch dann für alle, zu sehen, wie viel Hilfe er von den anderen Tieren bekam.

 

Nach diesem herrlichen Familienurlaub in Norditalien macht sich der kleine Igel nun wieder auf seinen abenteuerlichen Weg. Er hat nämlich gehört, dass es auf der anderen Seite des Globus auch viele nette Menschen und natürlich fröhliche Kinder gibt, die er unbedingt kennenlernen möchte. Wir wünschen Dir einen guten Flug nach Down Under, kleiner Freund!

Für Hund und Katz ist auch noch Platz

Für Hund und Katz ist auch noch Platz_Scheffler_Donaldson

Für Hund und Katz ist auch noch Platz, Axel Scheffler, Julia Donaldson

Die Geschichte einer turbulenten Reise der Hexe und ihrer Gefährten, die sich einem gefährlichen Drachen stellen müssen, wird hier in Versen erzählt. Weiterlesen

Kinderbuch on tour – Der Aufbruch

Aufbruch_Rosdorf

Der Aufbruch

Der kleine Igel, der sich aufmacht, die Welt alleine zu erkunden, ist und bleibt hier ein Renner unter den Kinderbüchern. Warum, das lest Ihr in der entsprechenden Rezension im Kinderbücher-Blog: „Der Igel kommt allein zurecht“, Kinderbuch der Woche, 25.01.2016.

Nun macht sich auch die Geschichte des kleinen Igels auf in die weite Welt, um mehr und mehr Kinder und Eltern zum Lächeln zu bringen. Wir freuen uns auf viele Feedbacks und Fotos dieser Reise.