Schlagwort-Archive: Natur

Weniger ins Meer – Was du tun kannst, um Plastik und Müll zu vermeiden

Weniger ins Meer, arsEdition

Fast in Vergessenheit geraten ist durch die Virus-Krise 2020 die zuvor nahezu allesbestimmende Thematik der Klimakrise. Klima- und Umweltschutz sind jedoch trotz krisenbedingt verbesserter Luft noch genauso aktuell und wichtig, zumal die Müllproduktion durch den stark vermehrten Bedarf an Einwegschutzkleidung logischerweise nicht kleiner wird. Wohin mit diesem und anderem unvermeidlichen Müll? – Nun, jedenfalls bitte nicht ins Meer! Weiterlesen

Das Naturforscher Buch Tiere

Das Naturforscher Buch Tiere, Eva Eich

Die Natur entdecken, egal ob in der Stadt oder auf dem Land, ist für Kinder ein kleines Abenteuer. Mit dem Lupenbecher und einer kleinen Schaufel bewaffnet schicken wir sie aus dem Haus. Nehmen wir uns auch die Zeit und bestaunen ihre Funde. Und für die vielen aufkommenden Fragen dürfen wir uns auch gerne ein Buch zu Hilfe holen. Weiterlesen

Das große Summen

Das große Summen, Brendan Wenzel, Agela Diterlizzi

Es summt und brummt und kribbelt und krabbelt draußen schon mächtig eifrig vor sich hin. Grund genug, einmal etwas genauer hinzusehen, wer da so durch unseren Garten und die Wälder huscht. Weiterlesen

Globi und die neuen Arten – Wenn Pflanzen auf Weltreise gehen

Globi und die neuen Arten, Atlant Bieri, Daniel Frick

Waschbären, besondere Insekten, Krebse – zum Thema invasive Arten fällt wohl jedem Erwachsenen das eine oder andere Tier ein, das eigentlich gar nicht heimisch sein sollte in unseren Gefilden. Aber wie steht es um die eingeführten Pflanzenarten? Und was machen diese Organismen, wenn sie in ein neues Ökosystem einwandern? Aus der Reihe Globi Wissen liegt uns hier ein kindgerechtes Sachbuch vor, welches kleinen und größeren Entdeckern verständlich die Reise der Arten veranschaulicht Weiterlesen

Ein Jahr auf dem Land

Ein Jahr auf dem Land, Magdalena Koziet-Nowak

Ein Buch vorlesen, das nahezu ohne Worte auskommt – geht das überhaupt? Aber natürlich: Wenn es so viel zu sehen gibt, wie in diesen zwölf Monatsbildern in „Ein Jahr auf dem Land“. Weiterlesen

Der Baum der Jahreszeiten

Der Baum der Jahreszeiten, Britta Teckentrup

Einen Vorgeschmack vom Sommer 2018 hatten wir durch die warme Aprilwoche bereits. Aber wenn man ganz genau hinsieht, ist draußen in der Natur gerade zu einhundert Prozent Frühling. Vor allem die Bäume lassen mit ihren Knospen, Blüten und jungem Grün keinen Zweifel daran welche Jahreszeit wir haben. Weiterlesen

Das Jahr beginnt im Januar

Das Jahr beginnt im Januar, Hilde Heyduck-Huth, Barbara Cratzius

„Januar, Februar, März, April, die Jahresuhr steht niemals still“ trällert mein Kind seit einigen Tagen vor sich hin. Sie hat das Lied beim Nachbarsenkel auf einer CD gehört. So richtig hat mein Kind den Kalender aber noch nicht verinnerlicht. Dabei helfen neben Liedern auch schöne Bücher, wie dieses hier: Weiterlesen