Schlagwort-Archive: Lügen

Charlie und Lola – Ich war’s nicht! Ganz ehrlich nicht!

Charlie und Lola – Ich war’s nicht! Ganz ehrlich nicht! Lauren Child

Charlie und Lola kennen viele Kinder aus dem Fernsehen. Lola ist ein bisschen komisch, meint Charlie. Trotzdem hat er seine kleine Schwester lieb. Weiterlesen

Ehrlich, ich war’s nicht

Ehrlich, ich war's nicht_Timm_Scheffler

Ehrlich, ich war’s nicht, Jutta Timm, Ursel Scheffler

Erbärmliches Geschrei tönt aus dem Kinderzimmer. Ich spurte die Treppe hinauf und schaue in die verheulten Gesichter meiner beiden Lieblingskinder. „Was ist denn los?“ frage ich, und erwarte eigentlich gar nicht so recht eine schlüssige oder gar wahre Antwort. Weiterlesen

Krah!

Krah_Leo Timmers

Krah!, Leo Timmers

„Sooonst – sonst bist du nicht mehr meine Freundin!“ Zur Bekräftigung stampft mein Wutzwerg namens Kindergartenkind mit dem Fuß kräftig auf den Boden. Seit es im Kindergarten ist, hat es viele neue Freunde gefunden. Und seitdem höre ich plötzlich Sätze, die mit „Soooonst“ beginnen und mir nicht selten die Freundschaft aufkündigen, wann immer etwas nicht so läuft, wie mein Kind es sich gerade vorstellt. Weiterlesen

Linnea geht nur ein bisschen verloren

Linnea geht nur ein bisschen verloren, Kirsten Boie

Linnea geht nur ein bisschen verloren, Kirsten Boie, Silke Brix-Henker

Wenn ein Kind verloren geht, bricht Panik aus auf beiden Seiten: Die Eltern machen sich Sorgen und Vorwürfe und suchen an allen Orten, an denen sie sich auch nur im entferntesten den Verbleib ihres Kindes vorstellen können. Das Kind hat Angst und weiß nicht, was es machen soll. Es ist verunsichert und befürchtet, dass es am Ende vielleicht nicht einmal gesucht wird. Allen Eltern und Kindern ist zu wünschen, dass sie nie in diese Situation kommen, doch geschieht es immer wieder, weshalb es wichtig ist, das Thema „Verlorengehen“ und das angemessene Verhalten in so einer Situation anzusprechen. Dafür eignet sich dieses Buch jedoch nur bedingt. Weiterlesen