Archiv der Kategorie: bis 3 Jahre

In dieser Rubrik findest du Kinderbücher bis zum Vorlesealter von 3 Jahren.

Alte Herren

Alte Herren, Franziska Kalch

Jeder kennt sie, die alten Herren, die auf Parkbänken sitzen und Tauben füttern, auf der Wiese Boules spielen oder von ihrem Platz im Café aus Passanten beobachten. Sie sind nicht zu verwechseln mit den alten Männern, die bei Rot über die Ampel gehen, tobende Kinder ausschimpfen oder auf Spielplätzen Bierdosen liegen lassen. Wir reden hier von alten Herren – und die haben einen gewissen Stil. Weiterlesen

Der Vielefant

Der Vielefant, Andreas Német, Hans-Christian Schmidt

Was gibt es nicht alles für Verse, Reime und Fingerspiele zum Üben und Erlernen erster Zahlen. Hier haben wir eine nette Alternative in Buchform vorliegen, mit der Zahlen und Mengen auch den kleinsten schon Spaß bringen. Weiterlesen

Das große Burgfest – Ein Wimmelbuch mit den 10 kleinen Burggespenstern

Das große Burgfest – Ein Wimmelbuch mit den 10 kleinen Burggespenstern, Susanne Göhlich

Ganz schön was los, bei den 10 kleinen Burggespenstern, denn sie planen ein großes Fest. Bei den Vorbereitungen geht es ganz schön wuselig zu. Weiterlesen

Ein Jahr auf dem Land

Ein Jahr auf dem Land, Magdalena Koziet-Nowak

Ein Buch vorlesen, das nahezu ohne Worte auskommt – geht das überhaupt? Aber natürlich: Wenn es so viel zu sehen gibt, wie in diesen zwölf Monatsbildern in „Ein Jahr auf dem Land“. Weiterlesen

Endlich wieder Oma-Tag!

Endlich wieder Oma-Tag! Alison Ritchie, Alison Edgson

Natürlich lieben Kinder ihre Eltern und verbringen gerne Zeit mit ihnen. Aber wirklich Glück haben die Kinder, die auch noch zusätzlich liebevolle Großeltern haben und es kaum erwarten können, mit ihnen Zeit zu verbringen. So wie Bärenjunge Linus. Weiterlesen

Und wie macht die Giraffe?

Und wie macht die Giraffe? Susanne Weber, Tina Schulte

Wauwau, Miau, Iaah und Kikeriki – Tierlaute sind neben den Geräuschen diverser Fahrzeuge mit das Erste, was kleine Kinder beim Erlernen der Sprache aufnehmen und nachzuahmen versuchen. Dieses Pappbilderbuch lädt dazu ein, die Tiere des Dschungels nachzuahmen. Weiterlesen

Ich bin doch nicht müde!

Ich bin doch nicht müde! Peter Friedl

An der Zubettgehzeit scheiden sich die Geister vieler Familien. Wenn sich der Tag dem Ende neigt, beginnt eine Zeit, die von einem gemütlichen Ritual über sanfte Ermahnungen und Druckausübungen bis hin zu einem wahren Machtkampf zwischen Eltern und Kind reichen kann, denn oftmals fällt es dem Kind schwer, schlafen zu gehen. Auch Lea will nicht ins Bett. Weiterlesen

Das Meer ist tief und riesengroooß!

Das Meer ist tief und riesengrooß, Dominik Rupp

Urlaub am Meer – für viele Familien gehört das zum Sommer dazu. Und auch wenn die Kleinsten noch nicht allzu tief ins Wasser dürfen, können sie schauen und stauen, was das tiefe Meer so alles verbirgt. Weiterlesen