Archiv der Kategorie: 6 bis 8 Jahre

In dieser Rubrik findest du Kinderbücher bis zum Vorlesealter von 6 bis 8 Jahren.

Tiergeister AG – Achtung, gruselig!

Tiergeister AG – Achtung, gruselig! Barbara Iland-Olschewski

Düstere Nebelschwaden ziehen im November über die Wiesen und Straßen. Aus dem Wald tönen schaurige Geräusche. Überall gruselt und spukt und geistert es herum. Ran an die Bücher mit Gruselfaktor – für unsere Leseanfänger aber zum Glück gespickt mit einer guten Prise Humor. Weiterlesen

Das kleine Stallgespenst – Der nächtliche Ausritt

Das kleine Stallgespenst – Der nächtliche Ausritt, Meike Haas

Spuk im Reitstall – das kann doch nur zu Chaos führen, oder? Aber das Mädchen Leni findet Gefallen an dem ungewöhnlichen Gespenst. Weiterlesen

Ich und Nikita und der Adopteur

Ich und Nikita und der Adopteur, Nikola Huppertz, Iris Wolfermann

In der Klasse meines Kindes sind Zwillinge. Die sind genau gleich, findet mein Kind. Wie falsch man mit so einer Ansicht liegen kann, zeigt uns Valentin, der so gar nicht wie sein Zwillingsbruder ist. Weiterlesen

Ali & Anton – Wir sind doch alle gleich!

Ali & Anton – Wir sind doch alle gleich! Ahmet Özdemir

Ali und Anton könnten unterschiedlicher nicht sein – jedenfalls was das Äußere angeht. Aber kommt es darauf an? Weiterlesen

Wir Rüben aus der großen Stadt

Wir Rüben aus der großen Stadt, Verena Friederike Hasel

Alle Welt redet von Integration und Toleranz – in dieser Geschichte aber wird nicht groß darüber geredet, hier wird die bunte Gemeinschaft einfach gelebt. Wie lustig, turbulent und auch emotional das Leben in einer modernen Großstadt-Hausgemeinschaft sein kann, erzählt uns die achtjährige Flora auf äußerst amüsante, unterhaltsame und oft auch sehr anrührende Weise. Weiterlesen

Gute Nacht, Fledermaus! Guten Morgen, Eichhorn!

Gute Nacht, Fledermaus! Guten Morgen, Eichhorn!, Paul Meisel

„Und, hast du schon Freunde in deiner Klasse?“ Nahezu eine Standardfrage, die derzeit an viele Kindergarten- und Schulanfänger gerichtet wird. Auch mein Kind soll sie beantworten, obwohl wir wissen, dass es in den Pausen immer mit den Großen aus der Zweiten und den Freunden aus der Parallelklasse spielt. In der eigenen Klasse Anschluss zu finden, ist nicht leicht. Weiterlesen

Lisa und Egon – Ein Nildpferd tanzt den Nussknacker aus Zooenzuckerland

Lisa und Egon – Ein Nilpferd tanzt den Nussknacker aus Zooenzuckerland, Tina Lizius

Erinnert Ihr Euch an Egon, das kleine Nilpferd, das tanzen lernen wollte? In dieser Geschichte wartet eine neue Herausforderung auf ihn: Eine große Ballettaufführung mit vielen Tieren und einem großen Publikum. Weiterlesen

Oma hat Reservehaut am Arm – Kindersprüche unzensiert

Oma hat Reservehaut am Arm – Kindersprüche unzensiert, Enno Münster

Nicht nur für Kinder, aber auch – und vor allem durch und durch VON Kindern. Daher findet diese Sammlung nachdenklicher, urkomischer und kaum auszudenkender Sprüche aus Kindermund, welche betroffene – und nicht selten peinlich berührte – Eltern, Erzieher, Freunde und Verwandte dem strukturgebenden Autoren Enno Münster zugetragen haben, ihren Weg in den Kinderbücherblog. Weiterlesen

Der Junge im Rock

Der Junge im Rock, Kerstin Brichzin, Igor Kuprin

Felix ist anders, als die anderen Jungen. Nein, eigentlich hat er nur einen anderen Gechmack, was Kleidung betrifft. Und als die Familie umzieht, wird Felix‘ Kleidungsstil plötzlich zu einer Frage von richtig und falsch. Weiterlesen

Rocky und seine Bande Band 8 – Enzo im Computerfieber

Rocky und seine Bande – Enzo im Computerfieber, Stephan Valentin, Jean-Claude Gilbert

Auf der Suche nach Geburtstagsgeschenken für meine Große habe ich neulich Senso wiederentdeckt. Senso, nicht Senseo. Keine Kaffeemaschine. Senso war wohl eines der ersten Computerspiele meiner Generation. Weiterlesen