Archiv der Kategorie: Familie

In dieser Rubrik findest du Kinderbücher mit dem Thema Familie.

Tiergeister AG – Achtung, gruselig!

Tiergeister AG – Achtung, gruselig! Barbara Iland-Olschewski

Düstere Nebelschwaden ziehen im November über die Wiesen und Straßen. Aus dem Wald tönen schaurige Geräusche. Überall gruselt und spukt und geistert es herum. Ran an die Bücher mit Gruselfaktor – für unsere Leseanfänger aber zum Glück gespickt mit einer guten Prise Humor. Weiterlesen

Kekse?! Die krümeligste Ausrede der Welt

Kekse?! Die krümeligte Ausrede der Welt, Gundi Herget, Uta Bettzieche

Komisch, die Keksdose ist leer. Dabei wollte sich Papa doch nur einen einzigen Keks nehmen. Aber wer hat denn die Kekse alle aufgegessen? Weiterlesen

Ich und Nikita und der Adopteur

Ich und Nikita und der Adopteur, Nikola Huppertz, Iris Wolfermann

In der Klasse meines Kindes sind Zwillinge. Die sind genau gleich, findet mein Kind. Wie falsch man mit so einer Ansicht liegen kann, zeigt uns Valentin, der so gar nicht wie sein Zwillingsbruder ist. Weiterlesen

Wir Rüben aus der großen Stadt

Wir Rüben aus der großen Stadt, Verena Friederike Hasel

Alle Welt redet von Integration und Toleranz – in dieser Geschichte aber wird nicht groß darüber geredet, hier wird die bunte Gemeinschaft einfach gelebt. Wie lustig, turbulent und auch emotional das Leben in einer modernen Großstadt-Hausgemeinschaft sein kann, erzählt uns die achtjährige Flora auf äußerst amüsante, unterhaltsame und oft auch sehr anrührende Weise. Weiterlesen

Ein Jahr auf dem Land

Ein Jahr auf dem Land, Magdalena Koziet-Nowak

Ein Buch vorlesen, das nahezu ohne Worte auskommt – geht das überhaupt? Aber natürlich: Wenn es so viel zu sehen gibt, wie in diesen zwölf Monatsbildern in „Ein Jahr auf dem Land“. Weiterlesen

Endlich wieder Oma-Tag!

Endlich wieder Oma-Tag! Alison Ritchie, Alison Edgson

Natürlich lieben Kinder ihre Eltern und verbringen gerne Zeit mit ihnen. Aber wirklich Glück haben die Kinder, die auch noch zusätzlich liebevolle Großeltern haben und es kaum erwarten können, mit ihnen Zeit zu verbringen. So wie Bärenjunge Linus. Weiterlesen

Der kleine Angsthase

Der kleine Angsthase, Elizabeth Shaw

Jeder, wirklich jeder Mensch hat vor irgendetwas Angst. Aber wie muss es wohl sein, wenn man wegen seiner Angst auch noch ausgegrenzt wird? So ergeht es dem kleinen Angsthasen. Dabei ist er gar nicht Schuld an seinen vielen Ängsten. Weiterlesen

Lisa und Egon – Ein Nildpferd tanzt den Nussknacker aus Zooenzuckerland

Lisa und Egon – Ein Nilpferd tanzt den Nussknacker aus Zooenzuckerland, Tina Lizius

Erinnert Ihr Euch an Egon, das kleine Nilpferd, das tanzen lernen wollte? In dieser Geschichte wartet eine neue Herausforderung auf ihn: Eine große Ballettaufführung mit vielen Tieren und einem großen Publikum. Weiterlesen

Der Junge im Rock

Der Junge im Rock, Kerstin Brichzin, Igor Kuprin

Felix ist anders, als die anderen Jungen. Nein, eigentlich hat er nur einen anderen Gechmack, was Kleidung betrifft. Und als die Familie umzieht, wird Felix‘ Kleidungsstil plötzlich zu einer Frage von richtig und falsch. Weiterlesen

Ich bin doch nicht müde!

Ich bin doch nicht müde! Peter Friedl

An der Zubettgehzeit scheiden sich die Geister vieler Familien. Wenn sich der Tag dem Ende neigt, beginnt eine Zeit, die von einem gemütlichen Ritual über sanfte Ermahnungen und Druckausübungen bis hin zu einem wahren Machtkampf zwischen Eltern und Kind reichen kann, denn oftmals fällt es dem Kind schwer, schlafen zu gehen. Auch Lea will nicht ins Bett. Weiterlesen